Allerheiligen bei Wildon

Allerheiligen bei Wildon

Allerheiligen bei Wildon ist eine österreichische Gemeinde im Norden des Gerichtsbezirks bzw. des politischen Bezirkes Leibnitz in der Steiermark. Seinen Namen erhielt der in der Region Stiefingtal gelegene Ort von der dortigen Kirche. Allerheiligen hat 1425 Einwohner (Stand 1. Jänner 2016) und eine Fläche von 20,51 km². Funde auf dem in der Nähe des Ortes befindlichen Buchkogel lassen darauf schließen, dass die Gegend bereits in der Steinzeit besiedelt war.

Allerheiligen bei Wildon wurde erstmals im Jahre 1218 urkundlich erwähnt. In der damaligen päpstlichen Bestandsaufnahme wurde vor allem das Schloss Herberstorf beschrieben, das auch heute noch den ersten Blickfang für Reisende darstellt. Heute ist Allerheiligen bei Wildon eine beliebte Wohnsitzgemeinde, ruhig eingebettet in das südoststeirische Hügelland, 20 km von Graz entfernt. Die Wohnqualität hat in Allerheiligen einen besonderen Wert. Eine  gute Verkehrsanbindung nach Graz, ein vielfältiges Kultur- und Sportangebot, ein kulinarisches Angebot von Buschenschänken und Wirtshäusern bis zu landwirtschaftlichen Selbstvermarktern, sowie wunderschöne, ruhige Baulagen bilden die Grundlagen dafür, dass immer mehr Menschen Allerheiligen zu ihrem Heimatort gewählt haben.

Sehenswürdigkeiten in der Gemeinde sind die Josef Krainer Gedenkstätte und die Pfarrkirche mit einer Holzdecke & einem gotischen Seitenaltar. In Zukunft soll die Infrastruktur weiter ausgebaut und dem sanften Tourismus Platz gegeben werden. Für Bewohner und Besucher soll Allerheiligen ein Platz zum Erholen, Wandern, Ausrasten und Stärken – für Leib und Seel’ sein.

Auf dem Ortsgebiet selbst finden sich archäologische Funde, die eine Besiedlung zur Zeitenwende nachweisen, unter anderem eine villa rustica und unweit davon ein stattliches römisch-norisches Gräberfeld. Nach dem Untergang des Römischen Reiches ließen sich slawische Bauern hier nieder.
(Luftaufnahme von 2008, Gemeinde Allerheiligenb.W.)

> Wikipedia

[ssba]
Ausflüge im Stiefingtal
Kulinarisches Erlebnis

Neueste Beiträge

Anstehende Veranstaltungen

  1. Generationen erzählen Geschichten

    23. November 2019 um 10:00 bis 11:30
  2. Ein- Blick in Nachbars Kochbuch

    30. November 2019 um 18:00
  3. Silvesterbasteln

    30. Dezember 2019 um 15:00 bis 18:00
  4. Ein- Blick in Nachbars Kochbuch – Junior

    18. Januar 2020 um 17:00 bis 20:00
  5. Generationen erzählen Geschichten

    25. Januar 2020 um 9:30 bis 11:00